ISER

Internationaler Architektur-Kongress "Neues Bauen mit Stahl"

Termin: 15.01.20 


Rheinterrasse Düsseldorf

Der Internationale Architektur-Kongress „Neues Bauen mit Stahl“ kommt an den Rhein. Die zehnte Auflage dieser Veranstaltung findet am 15. Januar 2020 erstmals in der Rheinterrasse in Düsseldorf statt. Veranstalter ist die Wirtschaftsvereinigung Stahl in enger Kooperation mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und weiteren Organisationen.
Unter dem Motto „Maßstab ist der Mensch“ präsentieren renommierte Architekten und Ingenieure, darunter Graham Stirk von Rogers Stirk Harbour + Partners aus London, außergewöhnliche Architektur mit Stahl.

Neu ist die Fachausstellung „Stahl und Architektur“, die den als Fortbildung anerkannten Kongress, der sich an Architekten, Ingenieure, Stadtplaner und Bauherren richtet, begleiten wird. Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei nimmt an dieser Fachausstellung teil und zeigt das umfassende Schrifttum zum Bauen mit Edelstahl Rostfrei sowie das Serviceangebot. Erwartet werden rund 800 Teilnehmer.