ISER

Bau 2023 - Präsenzmesse verlegt in den April

Termin: 17.04.23  bis  22.04.23


Die Vorbereitungen für die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme, die nun vom 17. bis 22. April 2023 stattfindet, sind derzeit im vollen Gange. Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei wird zusammen mit elf Mitgliedsunternehmen wieder dabei sein!

Die Messe ist der wichtigste Treff der gesamten deutschen Baubranche in 2023, ein Pflichttermin für Planer, Handwerker, Investoren und den Baustoffhandel!

Wie in der Vergangenheit werden sich auch bei der kommenden BAU Themen, die aktuell die Branche beschäftigen und bewegen, wie ein roter Faden durch die Ausstellung und das Rahmenprogramm ziehen. Im Fokus liegen 2023 die Themen:
- Herausforderung Klimawandel
- Digitale Transformation

- Zukunft des Wohnens
- Ressourcen + Recycling
- Modulares Bauen

Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei wird erneut gemeinsam mit folgenden Mitgliedsunternehmen den Werkstoff Edelstahl Rostfrei in der "Stahlhalle" B2 vertreten:

- APERAM Stainless Services & Solutions Germany GmbH
- EDEN-Design GmbH
- Edelstahlschraubenfabrik Winterberg GmbH
- INOX-COLOR GmbH
- Metallbüro Holz GmbH
- Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG
- Oukokumpu Oyi
- proMesh GmbH
- Rudolf Schmid GmbH
- Otto Suhner GmbH
- Vogel-Bauer Edelstahl GmbH & Co. KG

Direkt am Hauptgang, mit der Front zum Atrium findet der Besucher auf 356 m² interessante Produkte und Dienstleistungen rund um den Werkstoff Edelstahl Rostfrei in der Baubranche.