ISER

Termin abgesagt: 39. Stahlbauseminar

Die Veranstalter haben den Termin abgesagt!

Der Termin für das nächste Stahlbauseminar: Rheine, 12. Mai 2021, voraussichtlich mit gleichen Themen und Referenten, siehe unten.


Stadthalle Rheine

Das Stahlbauseminar ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen der Fachhochschule Münster. Es wird seit 1981 in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern – bauforumstahl e.V. (ehem. DSTV), Deutscher Verband für Schweißen und Verwandte Verfahren (DVS), Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik (vpi) – jährlich im Mai durchgeführt.

Auf der ganztägigen Veranstaltung werden verschiedene Themen aus dem Spektrum des konstruktiven Ingenieurbaus mit dem Schwerpunkt Stahlbau behandelt. Die praxisnahen Vorträge richten sich an Ingenieure aus Stahlbaufirmen, Glasbaufirmen, Ingenieurbüros sowie Prüfämtern für Baustatik und anderen Behörden. Zudem können Studierende erste Eindrücke von der beruflichen Weiterbildung gewinnen.

In diesem Jahr gibt es einen gesamten Vortragsblock "Edelstahl Rostfrei", bestehend aus den drei Vorträgen: 

  • Oberflächenvielfalt auf Edelstahl, Einfluss der Oberfläche auf die ästhetische Erscheinung, Übersicht zu Edelstahllegierungen im Fassadenbau, Nachhaltigkeitsaspekt bei Edelstahl
  • Einsatzregeln nach DIBt und Eurocode – Gegenüberstellung von Austeniten und Duplex-Stählen in Bezug auf Festigkeit und Kosten
  • Schweißen von nichtrostenden Stählen - Vergleich der Austenite mit den Duplex-Stählen

Begleitend zum Seminar stellen Firmen, EDV-Hersteller und Verlage ihre Produkte aus.

Zum Programmflyer und zur Anmeldung   >>> hier.