Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

Werkstoff

Häufig gestellte Fragen

In unserer Rubrik „Häufig gestellte Fragen“ finden Sie thematisch sortierte nützliche Tipps rund um den Werkstoff Edelstahl Rostfrei.

Was ist Edelstahl Rostfrei?

Aus dem Inhalt: Mit der Patenterteilung auf „Stähle mit hoher Widerstandskraft gegen Korrosion“ im Jahre 1912 beginnt die industrielle Anwendung von Edelstahl Rostfrei. Daraus hat sich insbesondere ...

Fragen zur Reinigung von nichtrostendem Stahl im Haushalt

Aus dem Inhalt: Die Publikation greift häufig gestellte Fragen zur Reinigung und Pflege von nichtrostendem Stahl im Haushalt auf, wie Fingerspuren, hartnäckige Verschmutzungen, Kalkflecken, Speisereste und Rückstände etc.und geht auch auf ungeeignete Reinigungsverfahren, Pflegemittel und die Langzeit-Hygieneeigenschaften ein.
(Quelle: Euro Inox, Brüssel)

Wie vermeide ich das Festfressen rostfreier Verbindungselemente?

Aus dem Inhalt: Auch heute noch gibt es im Einzelfall Probleme mit festgefressenen Schraubenverbindungen. Beim Einsatz nichtrostender Stähle vermutet man eher Probleme durch Korrosion, dies ist jedoch in den selteneren Fällen der Fall. Andere Ursachen sind ...
(Quelle: Deutsche Edelstahlwerke GmbH, Witten)

Gibt es sechswertigen Chrom (Cr VI) in nichtrostenden Stählen?

Aus dem Inhalt: Nein. In einem nichtrostenden Stahl liegt Chrom im wesentlichen in metallischer Form mit der „Wertigkeit Null“ vor. Darüber hinaus ist in geringen Spuren in Ausscheidungen und Einschlüssen sowie in der Passivschicht aus thermodynamischen Gründen ...

Wofür stehen die Abkürzungen V2A und V4A?

Aus dem Inhalt: Durch die Kombination von Nickel und Chrom in Verbindung mit einer genau dosierten Wärmebehandlung erzielte man im Jahre 1912 erstmals ein Optimum an Korrosionsbeständigkeit und zugleich gute mechanische Eigenschaften. Die damals ...