Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

Aktualisierte Neuausgabe der Zulassung Z-30.3-6

mit Datum 5. März 2018 wurde die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung ABZ Z-30.3-6 für Erzeugnisse, Bauteile und Verbindungsmittel aus nichtrostenden Stählen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) aktualisiert. Im Rahmen der Neuausgabe wurden im Wesentlichen redaktionelle Änderungen vorgenommen und bestehende Sachverhalte, bspw. zum Korrosionsschutz thermisch geschweißter oder thermisch geschnittener Bauteile und im Mauerwerksbau, zum Laser- und Elektronenstrahlschweißen sowie zur Voraussetzung für das Schweißen nichtrostender Stähle, präzisiert, um die Eindeutigkeit der Anwendung zu fördern und Interpretationsspielräume auszuschließen.

Das weiterhin in sich geschlossene Regelwerk für den Einsatz nichtrostender Stähle im bauaufsichtlichen Bereich ist bis zum 1. Mai 2022 gültig.

Die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei gibt die ABZ Z-30.3-6 als Sonderdruck 862 heraus, der als Download oder als gedrucktes Einzelexemplar kostenfrei abgerufen werden kann.  

Aus Düsseldorf grüßt Sie freundlich

Ihre Informationsstelle Edelstahl Rostfrei

Zurück zur Übersicht