Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

Neues bei www.edelstahl-rostfrei.de: Neue Broschüren!

neben spektakulären Großprojekten werden zunehmend auch für kleinere Objekte Fassaden mit nichtrostenden Stählen gestaltet, da dieser Werkstoff für innovative und technisch optimierte Lösungen sowie für das nachhaltige Planen und Bauen bei Architekten hoch im Kurs steht. Die neue Dokumentation 978 "Innovative Fassaden aus nichtrostendem Stahl" zeigt eine Vielzahl eindrucksvoller Beispiele. Ebenso im Trend sind begrünte Fassaden, denn diese wirken sich positiv auf die Klimabilanz von Gebäuden aus und sind zudem überaus attraktiv, wie die neue Dokumentation 979 " 'Grüne Wände' mit nichtrostendem Stahl" überzeugend darstellt.

Lastaufnehmende bauliche Konstruktionen aus nichtrostenden Stählen, die auch im Fassadenbau eine wichtige Rolle spielen, werden in Deutschland derzeit durch die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-30.3-6 für Erzeugnisse, Verbindungsmittel und Bauteile aus nichtrostenden Stählen (Sonderdruck 862) geregelt. Dieses wichtige und hilfreiche Regelwerk wird aber häufig auch als Orientierungshilfe für Baumaßnahmen im Ausland herangezogen und zudem auch in den Eurocode 3 einfließen, so dass die Informationsstelle Edelstahl Rostfrei nun eine englische Fassung der Zulassung Z-30.3-6 (Sonderdruck 862 e) herausgegeben hat.

Nicht nur im Bauwesen sind nichtrostende Stähle gefragter denn je - unser entsprechend häufig abgerufenes Merkblatt 830 "Edelstahl Rostfrei in chloridhaltigen Wässern" wurde deshalb komplett neu überarbeitet.

Bestimmt findet die eine oder andere dieser Publikationen auch Ihr Interesse!

Beste Grüße aus Düsseldorf sendet Ihnen

Ihre Informationsstelle Edelstahl Rostfrei

Zurück zur Übersicht