Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

Pressemitteilung der C.& E. FEIN GmbH, Schwäbisch Gmünd

Kompakte Lösung für Winkel und Kanten in Edelstahl

FEIN entwickelt Kehlnahtschleifer für schwer zugängliche Stellen

FEIN erweitert sein Edelstahl-Programm um einen leistungsstarken Kehlnahtschleifer. Mit dem flachen, werkzeuglos schwenkbaren Vorsatz der Maschine lassen sich Kehlnähte an Metallkonstruktionen ohne Beschädigung von angrenzenden Bauteilen auch in spitzen Winkeln schnell und wirtschaftlich bearbeiten. Der FEIN Kehlnahtschleifer KS 10-38 E wurde für die Anforderungen von Schlossereien, Geländer- und Behälterbauern, Metallbearbeitern sowie Schiffs- und Fahrzeugbauern entwickelt. Ab Oktober 2011 ist die Maschine im Fachhandel erhältlich. 

Mit dem flachen, werkzeuglos schwenkbaren Vorsatz des FEIN Kehlnahtschleifers KS10-38 E lassen sich Kehlnähte auch in spitzen Winkeln schnell und wirtschaftlich bearbeiten. Dank seiner hohen Eintauchtiefe und dem schwenkbaren Maschinenvorsatz erreicht er auch schwer zugängliche Stellen.

Mit dem flachen, werkzeuglos schwenkbaren Vorsatz des
FEIN Kehlnahtschleifers KS10-38 E lassen sich Kehlnähte
auch in spitzen Winkeln schnell und wirtschaftlich bearbeiten.
Dank seiner hohen Eintauchtiefe und dem schwenkbaren
Maschinenvorsatz erreicht er auch schwer zugängliche
Stellen.

Kompakter Kehlnahtschleifer für schwer zugängliche Stellen
Kehlnähte entstehen automatisch, wenn zwei Werkstücke in einem Winkel miteinander verschweißt werden. Um Kundenansprüche in Bezug auf Optik und Korrosionsbeständigkeit zu erfüllen, müssen Metallbearbeiter diese oft schwer zugänglichen Stellen verschleifen. Speziell für diese Nischenanwendung hat FEIN eine durchdachte Lösung entwickelt: Mit einem nur 33 Millimeter hohen Kopf erreicht der leistungsstarke Kehlnahtschleifer auch sehr enge Kehlnähte. Der von FEIN entwickelte Vorsatz ist stufenlos um zweimal 90 Grad schwenkbar und werkzeuglos am Maschinenhals fixierbar. Das verkürzt die Baulänge und macht auch Arbeiten um die Ecke sowie versetzt zur Seite möglich. Für unterschiedliche Arbeitspositionen kann die Funkenhaube verstellt oder abgenommen werden.

Wartungsfreies Riemenspannsystem für lange Standzeiten
Eine besonders hohe Standzeit der Maschine und des Antriebs erreicht FEIN durch ein wartungsfreies Riemenspannsystem. Die von FEIN entwickelte Spannvorrichtung sorgt für eine optimale Kraftübertragung und schont den Antriebsriemen. Die zum Patent angemeldete Spindelarretierung ermöglicht den einfachen Wechsel der Vliesscheiben ohne Belastung des Spannriemens.

Hohe Leistung für wirtschaftliches Arbeiten
Für einen hohen Arbeitsfortschritt insbesondere bei langen Kehlnähten arbeitet der FEIN Kehlnahtschleifer mit einem 800 Watt starken, dauerhaft überlastfähigen Motor. Eine doppelte Getriebeuntersetzung sorgt für ein sehr hohes Drehmoment. Der Drehzahlbereich ist von 1.350 bis 3.750 Umdrehungen in der Minute elektronisch einstellbar. Auch im Dauereinsatz überhitzen Maschine und Vorsatz nicht – das gewährleistet die Sicherheit des Handwerkers und vermeidet unnötige Arbeitsunterbrechungen.

Vliesscheiben für unterschiedliche Anwendungen
FEIN bietet hartverpresste Vliesscheiben mit 150 Millimeter Durchmesser in drei und sechs Millimeter Dicke an. Grobe Vliesscheiben eignen sich zum Entzundern von Kehlnähten nach dem Schweißen sowie zum Entfernen von Kratzern. Mittlere Scheiben ebnen Kehlnähte ein und verschleifen sie. Feine Scheiben gleichen Konturen an, entfernen Anlauffarben und geben einen Satinierschliff. Sehr feine Vliesscheiben bereiten Kehlnähte zum Polieren vor. Für die jeweils passende Profilierung der Vliesscheibe sorgt ein Profilierstein von FEIN. Mit Filzscheiben und Polierpasten von FEIN können Kehlnähte bis zum Spiegelglanz poliert werden.

FEIN Edelstahl-Programm
Das FEIN Edelstahl-Programm besteht aus Elektrowerkzeugen und Zubehören, die jeweils auf die typischen Anwendungen in der Bearbeitung von Edelstahloberflächen abgestimmt sind. Es umfasst Winkelschleifer, Schleifpolierer und dazu passende Edelstahlzubehör-Sets für Flächen, Rohre, Profile, Ecken und Kanten. Speziell für Schleif- und Polierarbeiten an Rohren und Profilen bietet FEIN leistungsstarke und handliche Bandfeilen und Rohrschleifer an. Das GRIT Bandschleifmaschinen-Programm eignet sich für das Schleifen in Serie. Umfangreiches Zubehör rundet das FEIN Edelstahl-Programm ab.

Der FEIN Kehlnahtschleifer wird im Kunststoffkoffer mit je einer Vliesscheibe mittel und fein in drei und sechs Millimeter Dicke sowie einem Profilierstein ausgeliefert.

Der FEIN Kehlnahtschleifer ist im Fachhandel erhältlich. Bezugsquellen unter: http://www.fein.de/de_de/haendlersuche/


Hochauflösende Produktfotos und diesen Text finden Sie zum Download unter:
http://www.panama-pr.de/download/FEIN-Kehlnahtschleifer-DE.zip 


Das Unternehmen:

Das erste Elektrowerkzeug der Welt ist eine Erfindung der Firma C. & E. FEIN GmbH. Wilhelm Emil Fein gründete 1867 das Unternehmen. 1895 wurde von FEIN mit der elektrischen Handbohrmaschine das erste Elektrowerkzeug erfunden. Heute ist das Traditionsunternehmen eine Elektrowerkzeugmanufaktur mit Weltruf. Der schwäbische Premiumhersteller entwickelt und produziert Anwendungslösungen für die Marktsegmente Metall, Ausbau und Automobil und ist der Spezialist für professionelle und extrem zuverlässige Elektrowerkzeuge für Industrie und Handwerk. FEIN verfügt über mehr als 800 aktive Schutzrechte, darunter circa 500 Patente beziehungsweise Patentanmeldungen. Über 19 internationale Tochtergesellschaften und mehr als 50 Vertretungen vertreibt FEIN Produkte weltweit. Die Marke FEIN steht seit über 140 Jahren für Anwendungslösungen und Premium-Qualität. 
http://www.fein.de 


Weitere Informationen:  

Rabea Mangold
C. & E. FEIN GmbH
Hans-Fein-Straße 81
73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
Telefon 07173 183-407
E-Mail rabea.mangold@fein.de 

Pressekontakt:  
Birgit Werz 
Informationsbüro C. & E. FEIN GmbH
Panama PR GmbH
Eugensplatz 1
70184 Stuttgart
Telefon 0711 664 75 97-11
E-Mail b.werz@panama-pr.de

Panama PR GmbH
Handelsregister Stuttgart HRB 25437
Geschäftsführer Christian Josephi
UST-ID Nr. DE243487430

Zurück zur Übersicht