Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

Edelstahl Rostfrei in der Kunst

Malerin und Bildhauerin: Lu Possehl

Lu Possehl

Lu Possehl
(Foto: Ulrich Matysik)

Projekt

Projekt "Stahlschiff - Stahlkunst"
Rotterdam - Belo Horizonte - Duisburg

Lu Possehl hat die "Kraft der reduzierten Form" erfahren; an sich und auch für ihre Gestaltungen. Mit ihren Stahlskulpturen, die das Thema "Annäherung" variieren, greift sie Begegnungen mit der Mythologie besuchter Länder und deren Kultur auf. Neben den skizzenhaften Reflexionen, den Bildern und Masken stellen die Stahlskulpturen (...) den europäischen Kontrapunkt dar. (Eugen Gomringer)

Edelstahl ist für mich ein geeigneter Werkstoff, meine Arbeiten in zeitgenössischem Material darzustellen. Die Skulpturen drängen durch ihre formale Schlichtheit zu der Aussage, Wesenhaftes reduziert darzustellen. Der Flachstahl erzielt durch Knickung eine fragile, unaufdringliche Räumlichkeit und jeweils andere Eindrücke von verschiedenen Standorten aus. (Lu Possehl) 

Kontakt: www.art-lu.de

Lu Possehl
Atelier
Benrather Straße 6 a, 2. Hof
40213 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 21 07 07 50
E-Mail: lu@art-lu.de

"Königsstühle"
Köln-Stammheim

"Selene" vor Leinwand - auch eine Annäherung:
der Edelstahl reflektiert die Malerei. 

Zurück zur Übersicht