Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

20.11.2009

Planen mit Edelstahl Rostfrei im Bauwesen

VDI Haus Stuttgart

Neue Werkstoffe - neue Anwendungsgebiete
Überarbeitete DIBt-Zulassung Z-30.3-6

Durch die Neufassung der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung für nichtrostende Stähle werden für weitere fünf Jahre die Voraussetzungen geschaffen, in statisch beanspruchten Komponenten eine große Bandbreite von Edelstahlgüten ohne Zustimmung im Einzelfall einzusetzen.

Der Bundesverband Bausysteme lädt in Zusammenarbeit mit der Informationsstelle Edelstahl Rostfrei am 20. November 2009 in Stuttgart zu einem Fachseminar ein, das als Fortbildungsveranstaltung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen anerkannt wird.

Die an der Zulassung beteiligten Fachleute stellen neue Werkstoffe und neue Anwendungsgebiete vor und stehen für Fragen zur Neufassung der Zulassung Z-30.3-6 zur Verfügung.

Das vollständige Programm sowie alle Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.


Zurück zur Übersicht