Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

13. bis 18.01.2004

DEUBAU 2004

Messegelände Essen, Halle 1, Stand 1-510

Rund um Edelstahl Rostfrei - dies traf auf die Messepräsentation der Informationsstelle Edelstahl Rostfrei zur DEUBAU 2004 in der Tat zu: Die zahlreichen interessierten Besucher bewegten sich um die an einem sechseckigen "Turm" aufgehängten Prospektfächer, um die umfassenden Unterlagen der Informationsstelle und ihrer Mitgliedsunternehmen über die Anwendungsvielfalt des Werkstoffs einzusehen und natürlich mitzunehmen.

Allein von dem zur Messe neu veröffentlichten Sonderdruck 862 der aktualisierten "Allgemeinen Bauaufsichtlichen Zulassung Z-30.3-6 für Erzeugnisse, Verbindungsmittel und Bauteile aus nichtrostenden Stählen" wurden über 1.000 Exemplare an Architekten, Ingenieure und Metallbauer abgegeben.

Die Ästhetik des Werkstoffs, seine optischen und mechanischen Eigenschaften konnten die Besucher anhand einer 3 m hohen Skulptur des Mönchengladbacher Künstlers Werner Ende eindrucksvoll erfahren. Die Plastik reagierte auf leichte Bewegung mit eleganten Schwingungen, die die Lichtreflexe auf der in mehreren Stufen geschliffenen und polierten Oberfläche tanzen ließen.

Der nächste Messeauftritt der Informationsstelle Edelstahl Rostfrei zur DACH + WAND 2004 in München vom 19.-22. Mai 2004 wird in Halle B5 direkt am Atrium auf 70 qm neben gedruckten Informationen auch Werkstoffinnovationen, Oberflächenmuster, Modelle und zahlreiche Ausführungsbeispiele zeigen.


Zurück zur Übersicht