Suche

Schriftgrößenauswahl:

AAA

Zusatzfunktionen:

mobile

13.09.2000

Fachtagung: Die Verarbeitung nichtrostender Duplex-Stähle

Hamburg

Rostfreie austenitisch-ferritische Edelstähle, auch nichtrostende Duplex-Stähle genannt, gewinnen in jüngster Zeit aufgrund eines ausgewogenen Eigenschaftsspektrums zunehmende Bedeutung. Die gleichzeitig gute Korrosionsbeständigkeit, hohe Festigkeit und gute Verformbarkeit eröffnet schon heute innovative Anwendungen beispielsweise im Behälter- und Anlagenbau, Schiffsbau, in der Off-Shore-Technik und im chemischen Anlagenbau. Ziel des Seminars ist, praxisorientierte Hinweise über den optimalen Einsatz dieser Werkstoffgruppe zu vermitteln und für Planung und Verarbeitung relevante Fragestellungen zu behandeln.


Zurück zur Übersicht